Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2010 angezeigt.

Armbänder, Armbänder und noch mehr Armbänder...

Die Idee stammt von Aunties Beads Verwendet habe ich Stiftperlen und Hex-Beads mit dem Square Stitch :o)

Last but not least

Dieses hübsche Armband ist nach der Anleitung von Nadine Denefleh entstanden und heißt  "Flower Cross Bracelet" Ich finde es sooooo hübsch....

Variationen

Dieses hübsche Muster habe ich bei Aunties Beads in deren Videos entdeckt und mußte es unbedingt nach fädeln.
Erwähnte ich schon, dass ich Karla Schafer total gut finde ?!






Und noch eins...

So, nun habe ich bald alle Schmuckstücke, die ich in letzter Zeit hergestellt habe, hochgeladen. Meine Mutter sagte zu diesem guten Stück "ich finde es ein bissi tot" ahaaaaaaa.... kommt es vielleicht, weil es ein Schmuckstück ist und keine Katze ?!?!?! :o) Naja, aber als sie es dann im Original gesehen hat, fand sie es doch gut, obwohl es nicht "ihre Farben" sind... Ein Glück, dann darf ich es wenigstens behalten *smile*


Und nun kommt mal eins meiner....

.... Armbänder .... Weitere folgen ;o)

Meine Variationen....

...der wundervollen Dreiecke von Rollendes Atelier ...
Frei Hand nachgearbeitet, ich hoffe das ist nicht verboten *hust*


Dann kamen die Kreuze...

Irgendwann entdeckte ich dann die Seite von Rollendes Atelier und die wunderschönen Schmuck-Anleitungen...
Hier nun meine Variationen des Blumenkreuzes
Viel Spaß beim Nacharbeiten :o)



Ach ja, das hellblaue Kreuz ist leider dann doch Opfer der Schere geworden, es gefiel mir einfach von der Form nicht. Was einem sagt, man sollte sich doch an die angegebenen Perlen halten ;o)

Aber Perlen habe ich trotzdem gemacht...

.... und zwar aus reiner "Not", denn ich wollte unbedingt anfangen und musste auf meine vorhandenen Schätze zugreifen....
So sind diese beiden Exemplare entstanden.... 


Damit fing alles an ...

Nein, nein, ich habe dieses kleine Perlen-Juwel nicht selber gefädelt. Zugegeben, ich wollte es, aber man hat mich nicht gelassen mit der Begründung "es wäre zu schwer zu erklären" Aber wozu hat Frau denn Internet ??? Also wieder zu Hause und gleich mal gegoogelt... Nun kann ich es, theoretisch zumindest, denn ich habe nie so eine Kugel gefädelt. Warum ? Tjaaaaaaaa, ich bin auf sooooooo viele andere, wunderschöne Schmuckstücke gestoßen, dass ich bislang keine Zeit für diese Perle hatte. Aber was nicht ist, kann ja noch kommen .... :o) Auf jeden Fall bin ich nun auch dem Perlen-Wahnsinn verfallen und spende der Welt einen weiteren Blog :o) Na dann, auf zum fröhlichen perlen und bloggen ....